89-Jähriger überfahren: Polizei findet möglichen Verursacher von tödlichem Unfall

0
dpa-Archiv

BAD DÜRKHEIM. Eine Woche nach dem Unfalltod eines 89-jährigen Mannes in der Pfalz hat die Polizei einen Lkw-Fahrer als möglichen Verursacher ermittelt. Polizeibeamte stellten den Lastwagen am Dienstagabend bei Ingolstadt sicher und nahmen die Personalien des Fahrers auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 46-Jährige, der für eine Speditionsfirma in Brandenburg arbeitet, gab an, am 20. März mit seinem Lkw in Bad Dürkheim unterwegs gewesen zu sein. Durch Zeugenvernehmungen und Spurenauswertung habe sich der Verdacht gegen den Mann erhärtet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Frankenthal mit. Es sei nicht auszuschließen, dass der Mann den Unfall womöglich gar nicht mitbekommen habe.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wird nun ein Gutachten angefertigt, das den Vorfall rekonstruieren soll. Erste Untersuchungen der Polizei legen nahe, dass der 89-Jährige auf die Straße gestürzt sein könnte und danach von dem Lkw erfasst wurde. Der Fahrer blieb auf freiem Fuß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.