Notarztwagen kracht in Pkw – Drei Verletzte

0
Symbolfoto. Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

HACHENBURG. Beim Zusammenprall eines Notarztwagens mit einem anderen Auto am Mittwochmittag im Westerwald sind drei Menschen verletzt worden. Beide Wagen seien völlig zerstört worden, teilte die Polizei mit.

Der Notarzt war auf dem Weg zu einem Einsatz gewesen und hatte mit eingeschalteten Notsignalen mehrere Fahrzeuge überholt. Er prallte auf der Bundesstraße zwischen Nister und Kirburg mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Die beiden 51 und 36 Jahre alten Insassen des Notarztwagens sowie der 65-jährige Fahrer des anderen Autos wurden ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie verletzt wurden, war zunächst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.