Waghalsige Manöver: Verkehrs-Rambo brettert mit Blaulicht über B 51

0

MEILBRÜCK. Am Freitagmorgen, 27. Oktober, kam es zwischen 06.45 Uhr und 07.00 Uhr auf der B 51 von Auffahrt Meilbrück in Richtung Trier zu mehreren waghalsigen Fahrmanövern eines
blauen PKW Audi mit BIT-Kennzeichen.

Der Fahrer des Audi betätigte die Lichthupe, um vorausfahrende Fahrzeuge zum Wechsel des Fahrstreifens zu bewegen. In geschwindigkeitsbeschränkten Abschnitten überholte er andere Fahrzeuge und fuhr dabei teilweise auch über durchgezogene Fahrstreifenbegrenzungen. Dabei schaltete der Fahrer zeitweise ein am Fahrzeug angebrachtes Blaulicht ein, um den Eindruck eines Einsatzfahrzeuges zu erwecken.

Diese Fahrweise setzte sich bis in Höhe der Abfahrt Trierweiler fort.

Zeugen dieser Vorfälle und Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Audi
bedrängt wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0,
in Verbindung zu setzen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.