Ältere Dame in Reinsfeld bestohlen

0
Symbolbild Polizeieinsatz. Foto: Polizei / Presseportal

REINSFELD. Am Donnerstag, 08. Juni 2017, war ein bisher unbekannter Mann in Reinsfeld „von Haus zu Haus“ unterwegs und überreichte Flyer, auf dem er anbot, Haushaltswaren aufzukaufen. Er steht im Verdacht, bei einem solchen „Kauf-Geschäft“ in der Wohnung einer älteren Dame zwei Ringe entwendet zu haben.

Die Polizei Hermeskeil bittet zur Klärung der Tat um Ihre Mithilfe:

Wer hat den Mann, der als 175 cm groß, schwarzhaarig und korpulent beschrieben wird, in Reinsfeld gesehen oder mit ihm gesprochen – möglicherweise auch etwas an ihn verkauft?

War der Mann alleine unterwegs? Gibt es Hinweise auf ein Täterfahrzeug (PKW-Typ, amtliche Kennzeichen?).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.