Drogen-Dealer nach Flucht festgenommen

0
Symbolbild

Bildquelle: Rike/pixelio.de

LUXEMBURG. Am Montagabend, 20. Februar, gegen 19 Uhr wurde eine Polizeistreife in der “rue de Strasbourg” auf einen möglichen Drogenhandel aufmerksam.

Eine Person flüchtete und wurde kurze Zeit später gestellt. Auf der Flucht entsorgte der Tatverdächtige mehreren Kugeln Kokain (16gr). Indem die Person einen Drogenverkauf zugab wurde die Staatsanwaltschaft in Kenntnis gesetzt.

Festnahme und Vorführung beim Untersuchungsrichter wurden angeordnet.

Vorheriger ArtikelThe Next Big Thing: 3D-Drucker in Wirtschaft, Forschung und zu Hause
Nächster Artikel120 Zimmer – Neues Hotel in Trierer Bahnhofsnähe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.