Am Mittag schon blau – Promillefahrt durch die Eifel

1
Symbolbild

Bildquelle: freestockphotos.biz

GEROLSTEIN. Am Dienstagmittag, 19. September, gegen 11.25 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiwache Gerolstein ein Fahrzeug in der Lindenstraße auf, weil die Fahrerin die angeschnallt war.

Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle der 60-jährigen Fahrerin aus der VGV Gerolstein stellte sich heraus, dass die Frau stark alkoholisiert war.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille.

Eine Weiterfahrt wurde der Frau untersagt und ihr Führerschein sichergestellt. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.