„Habe aus Versehen Ihren Spiegel erwischt“

0
Symbolfoto

Bildquelle: presseportal.de

TRIER. Am Freitag, den 26.August, zwischen 10 und 19.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz am Südbad, in der Straße An der Härenwies ein dunkler Opel Astra durch einen bisher unbekannten Unfallverursacher beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

Kurios ist, dass der oder die Unfallverursacher/in einen Zettel mit den Worten „Habe aus Versehen Ihren Spiegel erwischt“ an dem beschädigten Fahrzeug hinterlassen hat. Hier war auch eine Telefonnummer angegeben, die allerdings nicht existent ist.

Aufgrund des Schriftbildes könnte es sich bei dem Verfasser des Zettels um eine Frau handeln. Möglicherweise wurde versehentlich eine falsche Telefonnummer hinterlassen.

Die Unfallverursacherin / der Unfallverursacher sowie mögliche Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setze

Vorheriger ArtikelMit 200 Sachen – Wilde Verfolgungsjagd durch die Stadt
Nächster ArtikelFliegerbombenfund in der Eifel – Bewohner evakuiert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.