Zwei Verletzte bei Unfall

0

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

FRANZENHEIM. Am Montagnachmittag, 2.05.2016, gegen 17.10 Uhr, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr leicht verletzt.

Ein 61-jähriger Fahrer aus Trier befuhr zu diesem Zeitpunkt die L  139 aus Richtung Franzenheim kommend in Richtung Pellingen, als er in einer scharfen Linkskurve aufgrund der tiefstehenden Sonne auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden Pkw einer  47-jährigen Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg kollidierte.

Beide Fahrzeugführer erlitten durch den Zusammenstoß Verletzungen. Sie wurden durch die eingesetzten Rettungskräfte in Trierer Krankenhäuser verbracht. Die Schwere der Verletzungen ist derzeit nicht bekannt.

Die beiden stark beschädigten Fahrzeuge mussten nach Beendigung der Unfallaufnahme von der Unfallörtlichkeit abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 €.

Im Einsatz waren Rettungskräfte des Malteser Hilfsdienstes, der Air Rescue Luxemburg und der Freiwilligen Feuerwehr Pellingen sowie Kräfte der Polizeiinspektion Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.