8-Jähriger von Auto angefahren: Fahrer flüchtig

0
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

BITBURG. Am Mittwoch wurde ein 8-jähriger Junge auf dem Schulweg von einem Auto erfasst. Als er gegen 7.45 Uhr einen Zebrastreifen auf der Kölner Straße in Bitburg fast überquert hatte, erwischte ihn ein roter Pkw am Fuß, woraufhin das Kind zu Bode fiel.


Der rote Pkw hielt zunächst an, fuhr aber weiter als er sah, dass der Junge wieder aufstand. Das Kind wurde dabei am Fuß leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich per Telefon 06561 9685-0 zu melden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.