Longuich: Pkw-Fahrer kommt von Straße ab und kracht gegen Baum

0
Rettungswagen Malteser
Foto: dpa

LONGUICH. Am heutigen Freitag, 15.09.2023, ereignete sich auf der K 80 von Longuich in Fahrtrichtung Riol gegen 13.50 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 53-jähriger Fahrzeugführer verletzt wurde.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer des Ford von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Durch die Straßenmeisterei musste der Baum gefällt werden, da dieser auf die Fahrbahn zu stürzen drohte.

Der Fahrzeugführer wurde verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Die Fahrbahn musste zeitweise voll gesperrt werden. Im Einsatz waren neben der Polizei Schweich, ein Rettungswagen, ein Notarzt, die Feuerwehr Longuich sowie die Straßenmeisterei Thalfang.

Vorheriger ArtikelACHTUNG! Gefahr durch Listerien – Globus ruft bestimmte Forellenfilets zurück
Nächster ArtikelE-Scooter-Fahrer mit Haftbefehl und unter Drogen unterwegs

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.