Bitburg: Kinderlachen auf der Einkaufsmeile

0
Teamerinnen und Teamer von Kinderlachen-Eifel e.V. beim Frühlings-Opening in Bitburg. Foto: Kinderlachen-Eifel e.V./Manuel Hammer

BITBURG. Kinderlachen Eifel e.V. war an diesem Sonntag zum Frühlingsshoppen des Gewerbevereins Bitburg eingeladen, wie der Verein mitteilt. Vereine, Gewerbetreibende und viele andere Sachen gab es zu sehen und zu bestaunen. Am sonnigen Samstag startete der Verein, um wieder einmal dank vieler Sponsoren ein Kinderlachen in die Einkaufsmeile von Bitburg zu zaubern.

Projektleiter des Vereins, Manuel Hammer, beschrieb den Tag mit folgenden Worten: „Wow, was für ein toller Tag. Die Kinder, die einfach glücklich sind, wenn sie am Glücksrad drehen dürfen und die Eltern, welche staunen, was man alles so in den Ferien in der Eifel machen kann, ist echt schön zu erleben.

Kinderlachen Eifel e.V. beschäftigt sich mit Ferien und Tagesfreizeiten für alle Kinder und Jugendlichen. Von einem Waldrittercamp bis hin zu Chilloutcamp ist alles dabei.

Die Kinder hatten dank der Sponsoren bulbaum GmbH und der Württembergischen Versicherung aus Bitburg die Möglichkeit, beim Frühlingsshoppen eine Ferienfreizeit zu gewinnen. Sowohl am Samstag auch als am Sonntag wurde live vor dem angemieteten Geschäft die Gewinner ermittelt. Wir gratulieren nochmal all unseren kleinen Gewinnern, die nun auf große Reise gehen können.

Kinderlachen Eifel e.V. steht für Inklusion unter dem Motto #freizeitenfueralle. „Dieses Motto leben wir!“, so der Vereinsvorsitzende Thomas Treptau.

Vorheriger ArtikelTraben-Trarbach: Einfamilienhaus mit Luftpistole beschossen
Nächster Artikel++ Leichter Rückgang der Inzidenz: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.