++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis – Inzidenzen und Neuinfektionen am Samstag ++

1
Der Trierer "Hauptmarkt" - Foto: pixabay

TRIER. Am heutigen Samstag wurden vom Gesundheitsamt Trier-Saarburg mittels der eingesetzten Meldesoftware 683 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 315 aus dem Landkreis Trier-Saarburg und 368 aus der Stadt Trier.

Hospitalisierungsinzidenz

Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) gibt den Wert der landesweiten Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz heute mit 7,69 an.

AKTUELLE HOSPITALISIERUNGS-INZIDENZ RHEINLAND-PFALZ (12.03.2022):

7,69  (Vortag: 7,54)

 

Die Inzidenzen in der Stadt Trier und Trier Saarburg am 12.03.2022

 Stadt Trier  Landkreis Trier-Saarburg
7-Tage-Inzidenz 1653,5 1585,7

 

 

Dreistufen-Plan Lockerungen in Rheinland-Pfalz (Freitag, 18.02.2022)

Grafik: Land Rheinland-Pfalz

Positiv erfasste Personen erhalten SMS mit Link vom Gesundheitsamt

An alle am Vortag erfassten positiv getesteten Personen wird künftig eine SMS versendet, sofern bei der Testung eine Mobilnummer hinterlegt wurde. In der SMS findet sich ein Link, der zu einem Meldeformular des Gesundheitsamtes führt. Es wird darum gebeten, dieses Formular auszufüllen und zurückzusenden, da dies die Datenerhebung im Gesundheitsamt deutlich erleichtert. Personen, die eine Festnetznummer hinterlegt haben, erhalten eine Befundübermittlung mittels einer automatisierten Ansage inklusive Hinweisen zur Quarantänepflicht.

Vorheriger Artikel++ Aktuell am Samstag: Corona-Zahlen RLP – Vulkaneifel höchste Inzidenz im Land ++
Nächster ArtikelLandesparteitag der Grünen in Idar-Oberstein: Waffenlieferungen verteidigt

1 KOMMENTAR

  1. So, in Luxembourg hat der Wahnsinn ein Ende, Schluss mit Maskenquatsch, war grade beim Einkaufen und Tanken. Wer will kann ja weiter eine Maske tragen, am Besten bis zum Lebensende, sicher ist sicher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.