“Komplett zerstört” – Vandalen wüten auf Toilette in Trierer Parkhaus!

0
Symbolbild

TRIER. Die Toiletten im Trierer Parkhaus “Viehmarkt” bleiben bis auf Weiteres geschlossen und können nicht mehr genutzt werden.

Wie der Betreiber, die Trierer Stadtwerke, am gestrigen Freitag, 5. November, mitteilten, wurden die sanitären Anlagen “komplett” zerstört. Wann die Toiletten für die Besucherinnen und Besucher wieder öffnen können, steht derzeit noch nicht genau fest. „Wir bitten unsere Kunden um Verständnis“, so der Betreiber.

Vorheriger Artikel++ Keine Beschränkungen: Trierer Weihnachstmarkt ohne “Regeln” – Reaktionen unterschiedlich ++
Nächster ArtikelHeißes Derby im Moselstadion: Eintracht will gegen TuS Koblenz Wiedergutmachung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.