++ AKTUELL: Bitte um Mithilfe – 14-jährige Lindsay Lederle vermisst ++

0
Foto: Vermisste Lindsay Lederle. (Police Grand-Ducale)

LUXEMBURG-KIRCHBERG. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, wird seit gestern 18 Uhr die 14-jährige Lindsay Lederle vermisst. Sie wurde zuletzt in einem Krankenhaus in Luxemburg-Kirchberg gesehen.

Die Jugendliche ist zirka 1,65m groß, trägt braunes kurzes Haar, hat blaue Augen, ist Brillenträgerin und spricht Luxemburgisch.

Sie war mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Kappe bekleidet und trägt möglicherweise ein schwarzes T-Shirt mit weißer Aufschrift.  

Die Minderjährige könnte sich in Remich oder auch in Esch/Alzette aufhalten.

Alle zweckdienliche Hinweise zur vermissten Jugendlichen und/oder deren Aufenthaltsorts, sind bitte umgehend an die Polizeidienststelle Kirchberg/Cents per Telefon: (+352) 244 47 1000, per E-Mail: police.kirchberg@police.etat.lu oder an die Polizeinotrufzentrale 113 weiterzuleiten.

Vorheriger ArtikelFestakt und Landesfest: Rheinland-Pfalz feiert 75 Jahre
Nächster ArtikelLandesamt bestätigt: Stunden vor Höhepunkt der Flutwelle gab es Warnung vor Ahr-Anstieg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.