Schmutzfinken! Historisches Eisenbahnviadukt mit Graffifi verschandelt!

0
Foto: Polizei

MORBACH/HOXEL.Bisher unbekannte Täter besprühten in blauer Graffitischrift einen mit Natursteinen gemauerten Pfeiler des “Hoxeler Eisenbahnviadukt”.

Das Viadukt befindet sich am überörtlichen Wanderweg “Saar-Hunsrück-Steig”. Die Tat dürfte sich zwischen Samstag, 23.Oktober, 14 Uhr und Sonntag, 24. Oktober, 15.00 Uhr ereignet haben. Der Entstandene Schaden wird auf ca. 1.500 Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern erbittet sich die Polizei in Morbach unter der Telefonnummer 06533-9374-0

Vorheriger ArtikelZustammenstoß mit PKW auf Landstraße: 66-Jähriger Rollerfahrer tot
Nächster Artikel++ Pause in der Stadt? – Eure Mittagstisch-Angebote in Trier am Dienstag, 25. Oktober ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.