Unfall-Drama in Luxemburg: Fußgängerin wird von Lkw überfahren und stirbt

0
Foto: Police Grand-Ducale

BARTRINGEN/LUXEMBURG. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, kam es am heutigen Mittwoch, 20.10.2021, gegen 15.00 Uhr im luxemburgischen Bartringen zu einem tragischen Verkehrsunfall mit einer getöteten Frau.

Wie die Polizei berichtet, geriet eine Fußgängerin auf dem Bürgersteig unter einen manövrierenden Lkw, als sie gerade die Straße an einem Fußgängerüberweg überqueren wollte.

Für die Frau, eine 59-jährige Einwohnerin aus Bartringen, kam jede Hilfe zu spät.

Eine Untersuchung zur Klärung der genauen Umstände wurde eingeleitet.

Die Polizei aus Bartringen nahm den Unfall zu Protokoll. Vor Ort untersuchten der UPR/Groupe Camions sowie der Mess- und Erkennungsdienst des SPJ den Unfallhergang.

Vorheriger ArtikelFrische Zahlen aus dem Land: Corona-Inzidenz auf höchstem Stand in vier Wochen
Nächster ArtikelNach Schwächeanfall in den Gegenverkehr gefahren: Drei Lkw zusammengekracht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.