Rheinland-Pfalz: Familienimpftag gegen das Coronavirus am 28. August

0
Impfen "Symbolbild"; Foto: dpa

MAINZ. Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Corona-Impfung von Kindern und Jugendlichen ab zwölf organisiert Rheinland-Pfalz am 28. August einen Familienimpftag. Kinder, Jugendliche, ihre Eltern und Verwandten könnten an dem letzten Samstag in den Sommerferien ohne Anmeldung in allen 31 Impfzentren und den sechs Impfbussen im Land einen Piks bekommen, kündigte Landesimpfkoordinator Daniel Stich (SPD) am Donnerstag in Mainz an.

Die Ärzte rechneten nach der neuen Stiko-Empfehlung nicht mit einem Run, sagte Stich. Die meisten Familien, die eine Impfung für ihre minderjährigen Töchter und Söhne wollten, hätten offenbar schon einen Termin bei ihren Ärzten gemacht. «Die allermeisten Kinder und Jugendlichen lassen sich bei einem Arzt impfen.» 5,5 Prozent der Zwölf- bis Siebzehnjährigen seien bereits vollständig geimpft. Im Wartepool der Impfzentren seien derzeit 419 Jugendliche unter 18 Jahren.

An den Schulen seien bislang keine Impfaktionen geplant. Zwischen der Stiko-Impfung und dem Schulstart am 30. August sei aber noch genügend Zeit zumindest für die erste Impfung.

Die Landesregierung will die aufsuchenden Impfaktionen in umgebauten Bussen bis mindestens September, wahrscheinlich auch bis Oktober fortsetzen, kündigte Stich an. Dabei habe sie auch Familien im Blick. Nach den Supermarktparkplätzen im August seien noch einmal die Kommunen im Fokus. Es gebe auch Gespräche mit dem Hotel- und Gaststättenverband Dehoga sowie den Industrie- und Handelskammern. Bisher seien über die Impfbusse rund 12.500 Menschen erreicht worden,

Ende September sollen die Impfzentren schließen, aber 9 der 31 zunächst im Stand-by-Betrieb bleiben. Das 32. Zentrum in Ahrweiler kann wegen der Flut-Katastrophe nicht mehr genutzt werden.

Vorheriger Artikel++ NEUE Corona-Beschlüsse: Altenheim, Gastro, Veranstaltungen – das gilt ab Montag in RLP ++
Nächster ArtikelUnter Alkohol: Crash nach misslungenem Überholmanöver bei Temmels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.