++ Aktuell: Schrecklicher Unfall am Bahnhof Konz: Bahnmitarbeiter (22) von Zug erfasst – tot ++

0
Ein Zug der Deutschen Bahn; Symbolbild; dpa

KONZ. Wie die Bundespolizei mitteilt, ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ein tragischer Personenunfall im Bereich des Bahnhofs Konz-Karthaus.

Ersten Ermittlungen zufolge erfasste ein in Richtung Saarbrücken fahrender Zug einen 22-jährigen Bahn-Mitarbeiter und verletzte ihn dabei tödlich. Die Bahnstrecke war beidseitig von 23:05 Uhr – 01:41 Uhr gesperrt – erhebliche
Auswirkungen auf den Zugverkehr waren die Folge.

Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache werden von Bundes- und Kriminalpolizei geführt. Am Einsatz beteiligt waren Bundespolizei Trier, Kriminalpolizei Trier, Notarzt und Rettungswagen sowie die Feuerwehr Konz.

Vorheriger Artikel++ Wolken, Regen, Wind zum Wochenbeginn ++
Nächster Artikel++ Pause in der Stadt? – Eure Mittagstisch-Angebote in Trier am Montag ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.