Lastwagen fährt durch Leitplanke und stürzt Böschung hinab

0
Die Bergung des Fahrzeuges gestaltet sich schwierig, da der LKW mit flüssigem Erdgas betrieben wird. Foto: Thomas Frey/dpa

KOBLENZ.In Koblenz ist am Donnerstagmorgen ein Lastwagen durch eine Leitplanke gefahren und eine Böschung hinabgestürzt.

Der Fahrer sei nach den ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden, er werde ärztlich versorgt, sagte ein Polizeisprecher. Möglicherweise sei er beim Abfahren von der Bundesstraße 9 zu schnell unterwegs gewesen und daher von der Fahrbahn abgekommen. Sein Lastwagen kippte bei dem Unfall auf die Seite und blieb an der Böschung liegen.

Vorheriger ArtikelForstamt Trier: Waldbrandgefahr steigt an
Nächster ArtikelAggressiv, beleidigend und ohne Abstand: Situation in Freibad-Warteschlange eskaliert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.