In den nächsten Wochen – Verkehrsbehinderungen durch Glasfaser-Ausbau in Trier-Nord

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Beim Ausbau des Glasfasernetzes in Trier-Nord durch die Telekom kommt es in den kommenden Wochen zu Behinderungen in der Paulinstraße und der Franz-Georg-Straße.

Dazu zählen verengte und gesperrte Gehwege, die Aufhebung von Bushaltestellen sowie Parkverbote. In der Paulinstraße haben die Tiefbauarbeiten im Abschnitt zwischen den Einmündungen Zeughausstraße und Wasserweg bereits begonnen und dauern voraussichtlich bis zum 11. Juni. In der Franz-Georg-Straße startet die Leitungsverlegung am Dienstag, 1. Juni und dauert bis Mitte Juli.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.