++ AKTUELL: Nach Versteckspiel und kurzer Flucht – Festnahme am Trierer Pferdemarkt ++

1
Foto: lokalo.de (se)

TRIER. Am heutigen Dienstagnachmittag, gegen 14.25 Uhr, kam es im Bereich der Treveris-Passage zu einer Festnahme.

Wie die Polizei auf Lokalo-Anfrage mitteilte, wurde den Beamten eine angetrunkene Person gemeldet, welche Passanten beleidige. Bei Ankunft der Streifenwagen versteckte sich der junge Mann, konnte jedoch nach kurzer Zeit am Pferdemarkt gestellt werden.

Foto: lokalo.de (se)

Bei der Festnahme leistete der junge Mann Widerstand und wurde im Anschluss in Gewahrsam verbracht

1 KOMMENTAR

  1. Gibt es auch nur einen Tag wo die Polizei nicht dort anrücken muß, Nee. Ist schon traurig das man mit so n paar halbstarken nicht fertig wird, traurig aber wahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.