Entspannt durch die Vulkaneifel – junger Autofahrer raucht Joint während der Fahrt

0
Symbolbild // dpa

GEROLSTEIN. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete ein Zeuge am gestrigen Nachmittag, 27. April, dass ein Autofahrer gerade dabei war, während der Fahrt einen Joint zu rauchen.

Herbeigerufene Beamte der Polizei Daun und Gerolstein kontrollierten den aus der VG Daun stammenden 23-Jährigen zeitnah am Ortsausgang von Kirchweiler. Den Drogenkonsum gab der Mann auch gleich vor Ort zu. Weiterhin konnte ein geringer Alkoholgehalt bei ihm festgestellt werden. Das Auto musste er stehen lassen. Eine Blutprobe wurde entnommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.