Es bleibt weiter wechselhaft – die Wetter-Aussichten in der Region

0
Moritz Frankenberg

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird auch in den kommenden Tagen wechselhaft.

Bei wechselnder Bewölkung kann es von Donnerstagmittag an vereinzelt regnen, schneien oder graupeln, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen vier und zehn Grad. In der Nacht zum Freitag kühlt es auf bis zu minus vier Grad ab.

Am Freitag bleibt es den Angaben zufolge meist trocken. Nur in den Hochlagen der Südpfalz sei Schneeregen möglich. Die Temperaturen liegen zwischen fünf und elf Grad. Am Wochenende sollen es dann etwas wärmer werden, es sind bis zu 14 Grad möglich. Der Himmel bleibt laut DWD bewölkt, vereinzelt kann Regen fallen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.