Tisch in Flammen: Grundschule in Vollbrand – 1 Million Euro Schaden

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Löschzug Boppard

BAD SALZIG. Eine Grundschule in Boppard hat am Montag in Flammen gestanden. Eine hohe schwarze Rauchsäule stieg auf. «Verletzte sind bislang nicht bekannt», sagte ein Koblenzer Polizeisprecher am Spätnachmittag.

Die Feuerwehr habe einen «Vollbrand» in der Grundschule im Ortsbezirk Bad Salzig bekämpft.

Wie die Polizei mitteilt, meldeten Passanten einen brennenden Tisch unter einem Vordach der Pausenüberdachung in der Grundschule Bad Salzig. Dieses Feuer schlug auf die Hausfassade der Grundschule über und verursachte innerhalb kürzester Zeit einen immensen Gebäudeschaden von geschätzt 1 Million Euro.

Weiterhin besteht Einsturzgefahr für das Gebäude, welches durch einen Statiker derzeit geprüft wird. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Es wird gegen drei männliche Jugendliche ermittelt, die im Verdacht stehen das Feuer fahrlässig auf der Tischplatte verursacht zu haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.