14-Jährige tritt auf die Fahrbahn – dann wird sie von einem Motorradfahrer erfasst

0
Foto: dpa-Archiv

ALTENKIRCHEN/ROTT. Eine 14 Jahre alte Schülerin ist in Rott im Westerwald unvermittelt auf eine Straße getreten und von einem Motorradfahrer erfasst worden.

Sowohl die 14-Jährige als auch der 16 Jahre alte Fahrer kamen am Montag verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei in Altenkirchen mitteilte. Die Schülerin wollte den Angaben zufolge eine Absperrung auf dem Bürgersteig umgehen und trat auf die Fahrbahn, nach ersten Ermittlungen trug sie zum Zeitpunkt des Unfalls Kopfhörer in den Ohren und bekam deswegen vermutlich nichts von dem nahenden Motorrad mit.

Der Fahrer des Zweirads rutschte nach der Kollision 15 Meter über die Straße.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.