Verletzten Radfahrer liegen gelassen – Fahrerflucht in der Saarstraße!

0
Symbolbild; Foto: dpa-Archiv

Am vergangenen Dienstag, 16. Juni, kam es gegen 16 Uhr in der Saarstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Radfahrer war dabei auf der Saarstraße in Fahrtrichtung Matthiasstraße unterwegs . Ein blauer PKW sei in gleiche Richtung gefahren wie der Radfahrer.

Beim Vorbeifahren touchierte der PKW-Fahrer den Radfahrer, sodass dieser zu Fall kam und verletzt wurde. Anschließend verließ der PKW-Fahrer die Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Beschrieben wird ein blauer PKW mit lauten Motorgeräuschen.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Trier, tel.: 0651/9779-3200

Vorheriger ArtikelLauter Knall am Donnerstagmorgen – Geldautomat in die Luft gejagt!
Nächster Artikel++ Lokalo Service – Die besten Tages- und Mittagstisch-Angebote der Stadt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.