Auf regennasser Fahrbahn überschlagen und schwer verletzt!

0

SULZBACH. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin ist auf der Sulzbachtalbrücke im Saarland von der nassen Fahrbahn abgekommen, hat sich mit ihrem Fahrzeug überschlagen und wurde dabei schwer verletzt. Lebensgefahr bestehe aber nicht, teilte die Polizei mit. Die Straße sei für die Unfallaufnahme am Samstagmorgen für eine halbe Stunde voll gesperrt gewesen.

Demnach war die 31-Jährige auf dem Weg zur Arbeit, als sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor. Das Fahrzeug kollidierte mit der Begrenzungsmauer, überschlug sich anschließend und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin habe sich noch selbst aus dem Auto befreien können. Die Schadenshöhe war am Samstag noch unklar.

Vorheriger ArtikelKoordinationsarbeit in schwindelnder Höhe – neue Gasleitung unterhalb der Saar gezogen
Nächster ArtikelCorona-Zahlen aktuell: Landkreise und Städte in Rheinland-Pfalz (Tabelle)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.