Appell zur Einhaltung von Hygiene-Regeln an Schulen

0
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Das Bildungsministerium und die Landesvertretung der Schülerinnen und Schüler (LSV) in Rheinland-Pfalz haben am Freitag ein Video mit einem Appell zur Einhaltung der Hygiene-Regeln veröffentlicht.

«Angesichts der Herausforderungen, vor die Corona unsere gesamte Schullandschaft stellt, müssen wir als Schulfamilie zusammenhalten», erklärte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD). Der im Internet veröffentlichte Zwei-Minuten-Film trägt den Titel: «Ich schütze dich und du schützt mich».

Der Philologenverband Rheinland-Pfalz zeigte sich am Freitag besorgt über eine zunehmende Nachlässigkeit beim Abstandhalten. «In den letzten Tagen beobachten wir eine zunehmende Sorglosigkeit in der Bevölkerung, die sich leider auch auf das Verhalten in den Schulen niederschlägt», erklärte die Landesvorsitzende der Vertretung von Lehrkräften an Gymnasien, Cornelia Schwartz.

Der Mindestabstand von 1,50 Metern müsse überall beachtet werden – in den Schulfluren, auf dem Pausenhof, im Klassenzimmer und bei der Schülerbeförderung. «Kann dieser Abstand aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht eingehalten werden, verbietet sich eine weitere Öffnung der Schulen», fügte Schwartz hinzu.

Link: Video «Ich schütze dich und du schützt mich»

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.