„Virtuelle Auswärtsfahrt“ – Aktive Trierer Fanszene startet kreative Unterstützungs-Aktion!

0
Foto: Fanbeirat Trier (via FB)

TRIER. In Eintracht durch schwere Zeiten! Um ihrem Verein, dem SV Eintracht Trier, zu helfen, haben vier Trierer Fan-Gruppierungen eine starke Aktion ins Leben gerufen. Ab dem kommenden Freitag präsentiert die aktive Fanszene („Supporters Club Trier 2001“, „Insane Ultra“, die „Moselhaie ’93“ sowie die Trierer Hautzen ’93 ), die erste virtuelle Auswärtsfahrt – natürlich zu Gunsten des SVE!

Durch den Erwerb eines virtuellen Bustickets, haben Fans und Unterstützer die Möglichkeit, (NUR exklusiv auf dieser Fahrt), eigens dafür konzipierte Fanartikel zu erwerben! Dies kann beispielsweise ein neues Fanszene-Shirt oder eine Viezporz mit Aufdruck sein!

Aus der virtuellen Aktion wird also eine reale, bei der die Fans nicht nur spenden, sondern einmalige Fan-Utensilien erwerben können. Auch Kaltgetränke können bestellt werden, die bei Übergabe der Bustickets/Fanartikel ausgehändigt werden

HIER KÖNNT IHR EUER TICKET KAUFEN UND DIE STARKE AKTION UNTERSTÜTZEN

Alle Einnahmen sollen derEintracht helfen, die schwierige Zeit einigermaßen gut zu überstehen und eine positive Rückkehr auf den Fußballplatz zu ermöglichen!

Die Anmeldung ist ab Freitag, 15.05. bis Samstag, 30.05.2020 möglich! – In Eintracht durch schwere Zeiten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.