Fachwerkhaus in Flammen: Eine tote Person

0
Ein Haus brennt in der Innenstadt von Kirn. Foto: Sebastian Schmitt/dpa

KIRN. Bei einem Hausbrand in Kirn im Kreis Bad Kreuznach ist eine Person ums Leben gekommen. Um wen es sich dabei handelte und was das Feuer auslöste, war zunächst noch unklar. Die Staatsanwaltschaft sowie die Kriminalpolizei Bad Kreuznach nahmen Ermittlungen auf, wie die Polizei und die Anklagebehörde am Dienstag gemeinsam mitteilten.

Die Einsatzkräfte waren am Dienstagmorgen gegen halb sieben alarmiert worden. Zu dem Zeitpunkt habe der Dachstuhl des teils mit Fachwerk ausgestatteten Wohnhauses bereits in Flammen gestanden. In dem Komplex sei eine Person gefunden, aber nur noch tot geborgen worden. Die Bewohner der angrenzenden Häuser mussten diese aus Sicherheitsgründen verlassen.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf andere Häuser verhindern. Das Fachwerkhaus wurde laut Polizei stark beschädigt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt.

Vorheriger ArtikelTrier: Vier Pkw-Aufbrüche in einer Nacht
Nächster ArtikelBewerbungsportal der Universität Trier eröffnet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.