Randalierer greift Polizisten an und verletzt vier Beamte

0
Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa-Archiv

MERCHWEILER. Ein betrunkener Randalierer hat auf einem Fest in Merchweiler (Kreis Neunkirchen) vier Polizisten attackiert und leicht verletzt.

Der 51-Jährige sei in der Nacht zum Sonntag wegen seines aggressiven Verhaltens zunächst vom Sicherheitsdienst des Festzeltes verwiesen worden, teilte die Polizei mit. Als er der Aufforderung nicht nachgekommen sei, wurden die Beamten alarmiert.

Statt einem Platzverweis Folge zu leisten, schlug der Mann einem Beamten mit der Faust gezielt ins Gesicht. Erst mehreren Polizisten gelang es, den Betrunkenen zu überwältigen. Dabei wurden die vier Beamten und der Randalierer leicht verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.