Auf frischer Tat ertappt: Entschuldigung während Flucht

0

BUDENHEIM. Eine Hausbesitzerin hat in Budenheim zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Unbekannten seien danach über den Hof des Wohnhauses geflohen und hätten sich mehrfach bei der Frau entschuldigt, teilte die Polizei am Montag mit.

Die zwei Einbrecher versuchten demnach, die Tür des Hauses im Kreis Mainz-Bingen aufzuhebeln. Dabei habe sie die Besitzerin überrascht. Sie schätzte das Alter des Mädchens und des Jungen auf etwa 17 Jahre. Das Duo konnte nach der Tat am Freitagabend unerkannt entkommen.

Vorheriger ArtikelDirektor: Neuerkrankungen für Hautkrebs nehmen weiter zu
Nächster ArtikelAngriff auf Obdachlosen: Polizei sucht Täter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.