Mann verbrennt bei Feuer in seiner Wohnung

0
dpa-Archiv

NEUNKIRCHEN. Ein Mann ist in Neunkirchen in seiner Wohnung verbrannt. Am späten Mittwochabend kam die Feuerwehr nach Polizeiangaben zu dem Wohnungsbrand eines Mehrfamilienhauses.

Der Mann, dessen Zimmer gebrannt hatte, wurde leblos gefunden. Bewohner im Haus und eines Nachbaranwesens seien ins Freie gerettet worden. Drei Polizisten, die die Wohnung für Ermittlungen betraten, kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.