Lauter Knall: Entwichenes Autogas löst Feuerwehreinsatz in Wittlich aus

0
Autogas Zapfanlage
Foto: dpa-Archiv

WITTLICH. Am 24.06.2019 teilt ein Pkw-Fahrer gegen 17:30 Uhr der Polizei in Wittlich mit, dass er soeben an einer LPG-Tankstelle sein Fahrzeug getankt habe.

Nach Abschluss des Tankvorgangs nimmt er einen lauten Knall wahr und unter seinem Fahrzeug tritt Qualm hervor.

Durch die unmittelbar verständigte Feuerwehr wurde festgestellt, dass das Überdruckventil am Tank vermutlich aufgrund der Hitze „abgeblasen“ hat und dadurch den Knall sowie der Qualm verursacht wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.