Glücksschwein beim Glücksspiel? Wildschwein rennt in Spielothek

0
Foto: dpa-Archiv

NEUWIED. Ein wild gewordenes Wildschwein ist in Oberhonnefeld-Gierend in eine Spielothek gerannt. Eine Glastür sei beschädigt worden, teilte die Polizei in Neuwied mit.

Die Gäste seien am Montag mit dem Schrecken davongekommen. Im Innenraum habe das als «mordsmäßiger Keiler» beschriebene panische Tier lediglich einige Stühle umgerannt. Vor Eintreffen der Polizei sei das Wildschwein schon wieder weg und im benachbarten Feld verschwunden gewesen.

Gäste hatten ihm laut Polizei geistesgegenwärtig die Feuerschutztür geöffnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.