Kleinbus kollidiert mit Lkw – Mit Sommerreifen durch die winterliche Eifel!

0

Wie die Polizei am heutigen Sonntag mitteilt, kam es am vergangenen Freitag, 18. Januar, gegen 2 Uhr auf der B 51 im Bereich von Olzheim zu einem Verkehrsunfall.

Ein 54-jähriger LKW-Fahrer war dabei auf der B51 in Fahrtrichtung Köln unterwegs. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn geriet er plötzlich über die Gegenfahrspur auf den dortigen Grünstreifen, wo er zum Teil auf dem Fahrstreifen der B 51 in Richtung Trier zum Stehen kam.

Ein Kleinbus, welcher die B 51 in Fahrtrichtung Trier befuhr, bemerkte zwar den festgefahrenen Lkw, konnte allerdings trotz Vollbremsung und Sommerreifen eine Kollision nich mehr verhindern.

An beiden Fahrzeugen entstand ein leichter Sachschaden an der jeweiligen Fahrzeugfront. Gegen beide Fahrzeugführer wurde nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.