Schneller Fahndungserfolg nach Ladendiebstahl in Bitburg

0
Foto: dpa-Archiv

BITBURG. Am heutigen Dienstag fiel ein junges Pärchen in einem Bitburger Modehaus in der Hauptstraße auf, als die beiden dort in größerem Stil Bekleidung mittels einer speziell präparierten Tasche entwendeten.

Die beiden 27 und 31 Jahre alten in Frankreich lebenden Tatverdächtigen flohen zu Fuß in Richtung Konrad-Adenauer-Anlage und stiegen dort in einen PKW mit französischen Kennzeichen. Zwei Mitarbeiterinnen des Modehauses verfolgten die beiden Tatverdächtigen und konnten das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges ablesen.

Dieses Fahrzeug konnte mit den Tatverdächtigen bereits kurze Zeit später auf der B 257 bei Niederweis von einer Polizeistreife gestoppt werden. Die beiden Insassen wurden vorläufig festgenommen. Umfangreiches Diebesgut wurde aufgefunden. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.