Mit Gürteln, Stöcken und Fäusten – Wilde Schlägerei in der EIfel

0

GEROLSTEIN. Am Sonntagabend, 6. Juli, gegen 20.58 Uhr, wurde der Polizei eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen in Gerolstein gemeldet.

Wie sich herausstellte waren zwei Personengruppen aus bisher unbekannten Gründen in Streit geraten und hatten sich mit Fäusten, Gürteln und Stöcken geschlagen. Nach kurzer Auseinandersetzung flüchteten beide Gruppen in unterschiedliche Richtungen.

Bisher konnten einige der beteiligten Personen, beziehungsweise Verletzten festgestellt werden. Die verletzten Personen wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.