War da jemand ? – Betrunkener sieht Leute in der Wohnung

0

KAISERSLAUTERN. Am Pfingstsonntag, um 14.45 Uhr, verständigte ein Mann aus dem östlichen Stadtgebiet von Kaiserslautern die Polizei. Er gab an, dass sich in seiner Wohnung mehrere Personen befinden würden, die nach einem Trinkgelage nicht mehr gehen wollten.

Die Streife konnte in der Wohnung nur den 52-jährigen Mitteiler antreffen. Er war sturzbetrunken und gab nun an, dass er alleine in der Wohnung sei und auch war.

Die anderen Personen hätte er sich in seinem Zustand nur eingebildet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.