„Die Zeit“ Redakteur fordert „Abschaffung des Saarlandes“

0

Bildquelle: Screenshot – Die Zeit online

SAARLAND. „Warum gibt es das Saarland überhaupt? Es ist winzig klein und hat vor allem Schulden. Das ginge doch besser. Wie, sieht man anderswo.“ – So leitet der Zeit-Redakteur Tilmann Steffen, seinen aktuellen Artikel ein.

HIER GEHTS ZUM ARTIKEL

Vorheriger ArtikelTalent aus Heiligkreuz – Rupert Hennen bleibt ein Gladiator
Nächster ArtikelStreit eskaliert – Mütter lassen Fäuste sprechen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.