Dreist und schmerzlos – Alte Frau im Haus beklaut

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

NEROTH. Am Freitagmittag ereignete sich im Eifelort Neroth eine ungewöhnliche Straftat.

Durch die Geschädigte, eine ältere Dame aus Neroth wurde gemeldet, dass es zum Diebstahl von Bargeld im Bereich der Layenstraße gekommen sei.

Es habe an der Türe geklingelt; als sie geöffnet habe, sei ein Mann in die Wohnung gekommen und habe einen 50 € Schein, welcher auf dem Küchentisch gelegen habe, an sich genommen.Er habe die Wohnung anschließend wieder verlassen.

Bei dem Täter handelte es sich vermutlich um einen aus Rumänien stammenden Mann.

Durch die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Daun konnten im Anschluss zwei tatverdächtige männliche Personen festgenommen werden.

Hinweise zur Tat oder möglichen Tätern werden an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591/95260 oder die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260 erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.