Zeugen nach Diebstahl gesucht

0

Bildquelle: Polizei

TRABEN-TRARBACH. Am Donnerstag, 5.05.2016 (Christi Himmelfahrt) gegen 14.30 Uhr wurde eine Frau bei einem Spaziergang an der Mosel in Traben-Trarbach  (in der Nähe der Schiffsanleger) von einer männlichen Person angerempelt.

Danach entfernt sich diese Person zügig von der Örtlichkeit. Vermutlich wurde durch das Anrempeln das Goldarmband der Spaziergängerin entwendet.

Die männliche Person wird wie folgt beschrieben:

-ca. 30 – 35 Jahre alt

-ca. 175 cm groß

-kräftige Gestalt, breite Schultern,

-südländisches Aussehen

-dunkle, zu einem kurzen Zopf gebundene Haare

-dunkler Pullover

Zeugen, die den Vorfall gegebenenfalls beobachtet haben oder weitere Angaben zu der flüchtenden Person machen können, werden gebeten sich an die Kriminalpolizei Wittlich, Telefon 06571/9500-0 zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.