Gelungener Start in die Freibad-Saison

3

TRIER. Pünktlich zum 1. Mai hat sich der Frühling mit viel Sonne am Nachmittag zurückgemeldet. Das an diesem Tag erstmals geöffnete Freibad Trier-Nord vermeldete daher trotz des in den Vortagen kühlen und wechselhaften Wetters 117 Besucher und bereits 45 verkaufte Saisonkarten.

In den nächsten Tagen rechnet das Amt für Schulen und Sport angesichts des prognostizierten sonnigen Wetters mit Temperaturen über 20 Grad mit steigenden Besucherzahlen.

Das Nordbad ist geöffnet Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 9 bis 18 und bei schönem Wetter bis 19.30 Uhr. Das ebenfalls am 1. Mai in die neue Saison gestartete Trierer Südbad steht Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr zur Verfügung sowie am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 18 und bei schönem Wetter bis 20 Uhr.

3 KOMMENTARE

  1. Ich kam gestern mehrfach beim Südbad vorbei. Wassertemperatur 14 Grad. Dementsprechend viel Betrieb, es war nämlich ausser dem Personal niemand da. Also ein richtig gelungener Auftakt …….

  2. Das Südbad glänzt ja auch dieses Jahr wieder mit seinen besch*ssenen Öffnungszeiten. In der Woche ab 12!!! und am Wochenende ab 10 Uhr geöffnet. Wahnsinn, das wird wieder ein Fest wenn man im Sommer morgens um halb 10 bei 25 Grad und 2 kleinen Kindern Schlange stehen darf um rein zu kommen.

    • Öffnungszeiten total nicht dem Bedarf angepasst. Aber Hauptsache Start gelungen und Personal spült Stunden ab. Und wie schon geschrieben, im Sommer nur Spätschwimmen! Unflexibel, wie auch schon mal geschrieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.