Trier – Einbrecher machten Beute in Appartement und auf Baustelle

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Eine Wohnung in einem Appartementhaus über der Balduinpassage in der Roonstraße war das Ziel eines Einbrechers in der Zeit vom 9. auf den 10. Juli zwischen 20 und 16.30 Uhr. Nach Angaben der Polizei bracht der Unbekannte dabei die Eingangstür zu einem Appartement auf und entwendete diverse technische Geräte.

Ebenfalls in der Nacht zum 10. Juli brachen Unbekannte das Vorhängeschloss zu einer gesicherten Baustelle in der Luxemburger Straße auf, an der zurzeit mehrere Häuser saniert werden. Die Tatzeit dürfte zwischen 18.30 Uhr und 7.30 Uhr liegen. Von dieser Baustelle entwendeten die Täter eine größere Menge Kabel und Altmetall. Aufgrund der ersten Ermittlungen vermutet die Polizei, dass die Diebe hierzu ein Fahrzeug mit Anhänger benutzten.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.