Nach Hagel-Einbruch! Drei Schwerverletzte bei heftigem Verkehrsunfall

2
Foto: dpa-Archiv

LONGKAMP. Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der L 158 ein Verkehrsunfall, bei dem vier Autoinsassen verletzt wurden, drei davon schwer.

Nach ersten Erkenntnissen ging auf dem Hunsrück ein starker Hagelschauer nieder und die Fahrbahndecke war mit Hagelkörnern bedeckt. Ein mit vier Personen aus dem Raum Wittlich besetzter PKW geriet auf der glatten Fahrbahn ins Schlingern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die L 158 musste ungefähr eine Stunde für die Bergungs- und Rettungsarbeiten gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Longkamp, DRK mit Notarzt, Rettungshubschrauber und mehreren Krankenwagen sowie die Polizei Bernkastel-Kues.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.