Die Polizei warnt: Verkehrsbehinderungen durch Schwertransporte

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

REGION. Zu Verkehrsbehinderungen durch Schwertransporte kann es im kommenden Monat in den späten Abendstunden kommen. Eine entsprechende Warnmeldung hat heute das Polizeipräsidium Trier heraus gegeben.

Aufgrund einer Baustelle auf der Autobahn A 1 zwischen dem AD Moseltal und der AS Reinsfeld, die voraussichtlich bis Ende Mai besteht, befahren derzeit die aus Luxemburg über die A 64 kommenden Schwertransporte von Windkraftanlagen die L 151 (ehemals B 52) bis zur Abfahrt Reinsfeld, wo sie wieder auf die A 1 geleitet werden. Durch die Breite der Fahrzeuge können diese weder überholt werden, noch kann der Gegenverkehr ungehindert passieren.


Die Konvois werden von Polizeifahrzeugen eskortiert und abgesichert. Entgegenkommende Verkehrsteilnehmer werden gebeten, möglichst weit nach rechts zu fahren und bis zum Passieren der überbreiten LKW anzuhalten.

Die Transporte in diesem Streckenabschnitt laufen von Montag bis Donnerstag, jeweils in der Zeit von 22.00 Uhr bis gegen 01.00 Uhr und enden voraussichtlich erst mit Ablauf des Monats Mai 2015. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.