Alkohol- und Drogenkontrolle: Polizei kassiert Führerscheine

0

Bildquelle: schau.media / pixelio.de

WITTLICH. In der Nacht von Freitag auf Samstag führten Beamte der Polizei Wittlich Sonderkontrollen im Hinblick auf alkoholisierte und unter Drogen stehende Fahrer durch.

Bei einer Kontrolle in Oberscheidweiler wurde eine 26-jährige Frau angetroffen, die unter dem Einfluss von Drogen mit ihrem Auto unterwegs war. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und muss jetzt mit einem Fahrverbot rechnen.

Weiterhin wurde dort ein 55-jähriger Autofahrer angetoffen, der unter Alkoholeinfluss stand. Auch er muss mit einem Fahrverbot rechnen.


Bei einer weiteren Kontrolle in Binsfeld fuhr ein in Luxemburg zugelassenes Auto, besetzt mit fünf jungen Leuten, mit hoher Geschwindigketi an der Kontrollstelle vorbei. Er konnte nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gestoppt werden, wobei die jungen Leute noch vesucht hatten, einen Fahrerwechsel durchzuführen.

Der Fahrer hatte einen Atemalkohlwert von über 1,6 Promille. Desweiteren wurden im Fahrzeug Drogen und Drogenutensilien aufgefunden.

Im Stadtgebiet Wittlich wurde ein 24-jähriger junger Mann ebenfalls mit einem Promillewert von über 1,1 Promille angetroffen. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.