Einbruch beim Tennisverein – keine Beute aber hoher Sachschaden

0
Symbolbild

Bildquelle: lokalo.de

NEUMAGEN-DHRON. Einen Einbruch meldet auch die Polizei der Inspektion Bernkastel-Kues. Betroffen war in diesem Fall der Tennisverein in Neumagen-Dhron. Die mit großer Gewalt agierenden Einbrecher konnten aber nichts finden, was sie als Beute hätten mitnehmen können.


Wie die Polizei mitteilt, suchten bisher unbekannte Täter am vergangenen Wochenende das Gelände des Tennisvereins, das an der Landstraße 155 in Richtung Papiermühle gelegen ist, heim. Mit einer Holzbank, die sie auf dem Grundstück vorfanden, zertrümmerten sie das Glas der Eingangstür zum Vereinsheim. Da sich keinerlei Wertgegenstände und auch kein Bargeld in dem Gebäude befanden, war der Einbruch eine vergebene Mühe.


Anschließend brachen sie einen Container, der sich neben dem Gebäude befand, auf. Auch darin fanden die Täter nichts, was ihnen in irgendeiner Weise von Wert erschien. Wenngleich die Einbrecher das Gelände ohne Beute wieder abzogen, hinterließen sie einen nicht unbeträchtlichen Sachschaden. Hinweise erbittet die Polizei in Bernkastel-Kues unter der Telefonnummer 06531-95270 oder per Mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de .

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.