Zwei Tote bei einem Verkehrsunfall auf der B 51

1
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

TABEN-RODT. Einen tragischen Start in den heutigen Karfreitag meldet die Polizeiinspektion Saarburg, in deren Bereich es heute Morgen gegen 5.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall kam, bei dem zwei Menschen ihr Leben verloren.

Demnach befuhr ein BMW die B 51 aus Richtung Mettlach kommend in Richtung Saarburg. Beim Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe Saarhausen geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Ford Mondeo.


Bei dieser Kollision wurden der 43-jährige Fahrer des Fords und sein 54-jähriger Beifahrer tödlich verletzt. Der 23-jährige BMW-Fahrer und sein Beifahrer erlitten schwerste Verletzungen, wie die Polizei mitteilt.

Die B 51 musste für die Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden. Mit der Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

1 KOMMENTAR

  1. Einfach furchtbar!
    Warum immer die unschuldigen??
    Nur weil einer vermutlich zeigen wollte was seine Kiste so kann… ist gestern mein (fast) Patenonkel und gleichzeitig ein sehr enger Freund meiner Familie in den Tot gerissen worden. Ich hoffe du kamst daoben gut an, und da wo du jetzt bist wartest du nun auf uns.
    Und in der Zeit sitzt du mit Oma und Omi daoben und isst Krumper Schnittcher.

    Und irgendwann öffnest du uns die Tür daoben und lässt uns rein.. bis dahin wirst du einer unserer Schutzengel sein…

    RIP my old good Friend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.