Biker stürzt auf regennasser Fahrbahn: Mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht

0
Foto: pixabay/Symbolbild

ST. WENDEL. Am Freitag, den 27.10.2023, kam es gegen 13.00 Uhr zu einem Alleinunfall, bei dem ein 52-jähriger Mann aus St. Wendel auf regennasser Fahrbahn auf der L134 zwischen St. Wendel und Bliesen die Kontrolle über sein Krad verlor und stürzte.

Der Fahrer wurde hierbei an seiner Schulter verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Das Motorrad wurde bei dem Unfall beschädigt.(Quelle: Polizeiinspektion Sankt Wendel)

Vorheriger ArtikelAttacke bei Kirmes: China-Böller in Personengruppe geworfen – drei Verletzte
Nächster Artikel++ Region: Wetter zum Wochenstart weiter regnerisch – erst am Mittwoch Besserung ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.